Jahresbericht 2019 der Fahrbücherei im Kreis Nordfriesland

 

 Aktion „Schultüte“:

                       Die Aktion Schultüte ist auch in diesem Jahr wieder sehr gut angenommen worden.                         Immer mehr Schulen und Kindergärten beteiligen sich an dieser Aktion.

 Ziel ist es, dass jeder Schulanfänger einen Bibliotheksausweis der Fahrbücherei

 in seiner Schultüte findet und damit auch gleich beim nächsten Halt der Fahrbücherei in den Büchern stöbern kann.

 

 

Wie in den vergangenen Jahren ist die Ausleihe von

Wissensboxen an Kindergärten und Schulen wieder ein

voller Erfolg.

98 Boxen wurden ausgeliehen.

 

 

Am 06.09./07.09.19 fand in Hannover ein internationaler Fahrbibliothekskongress statt.

Wir waren mit unserer neuen Fahrbücherei dabei – insgesamt nahmen ca. 30 Fahrbüchereien teil.

Infos über Fahrbüchereien: www.fahrbibliothek.de

                                                                 

Am 14. September fand der jährliche Bücherflohmarkt in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Husum statt. Trotz Erhöhung des Kilopreises von 1,50 auf 2,00 Euro verzeichneten wir eine Mehreinnahme, die wie immer dem Haushalt zugeführt wurde.

 

Ende September haben wir eine Demenz-Info-Veranstaltung

 in Dagebüll/Fahretoft besucht, zu der unsere Fahrbücherei

 vom Kompetenzzentrum Demenz eingeladen wurde.

 Wir waren dabei, ohne Fahrzeug, aber mit einem Stand an dem

 ausleihbare Demenzboxen präsentiert wurden.

 

                          

Zum Ende des Jahres verschicken wir immer Fahrpläne an unsere Ämter zum Verteilen

an die Gemeinden, auch mit Einzelfahrplänen zum Aushang in den Gemeindekästen.

 

Ausleihstatistik finden Sie auf unserer Homepage: www.fahrbuecherei5.de